die optimalen drei Sektionen pro Bild

Beim Upload und auch nachträglich können Premium-Mitglieder jedem Foto drei Sektionen aus dem Sektionsnetzwerk der fotocommunity zuweisen.

Durch diese 3 Sektionen pro Foto kannst Du das Bild in der fotocommunity weiter streuen und erhältst so mehr Aufmerksamkeit für Dein Foto. Doch um diesen Effekt optimal zu nutzen solltest Du folgendes bedenken:

  1. In welche Sektionen und thematischen Bereiche passt mein Foto?
    So kannst Du z.B. das Foto einer Brücke sowohl in die Sektion
    – „Motive: Brückenbauwerke“ als auch in der Sektion
    – „Reise: Ort der Brücke“ veröffentlichen.
    – „Spezial: Aufnahmetechniken“ passt z.B., wenn Du das Foto mit einer speziellen Technik aufgenommen hast.
    Du hast das Foto dann in drei völlig verschiedenen Bereichen der fotocommunity veröffentlicht.
  2. Wähle keine Sektionen auf dem gleichen Sektionszweig
    Da in jeder Sektion auch alle Bilder aus den Untersektionen angezeigt werden, hat eine Auswahl von 3 Sektionen, die auf dem gleichen „Zweig“ liegen keinen Effekt.
    Dies wären z.B:
    – „Natur„,
    – „Natur: Pflanzen“,
    – „Natur: Bäume“
    Alle drei Sektionen liegen in der Kategorie „Natur“, in der das Bild schon allein bei der Auswahl von „Natur: Bäume“ automatisch in allen anderen „Ober-Sektionen“ angezeigt wird.
  3. Wähle nur passende Sektionen aus
    Nicht jede Sektion passt zu Deinem Foto. Wähle also mit Bedacht und nicht wahllos. Fotos in unpassenden Sektionen werden schnell als „Spam“ wahrgenommen und dies sorgt für Verärgerung bei den anderen Mitgliedern.